Qualitäts-Richtlinien

Ziel der OSB AG ist, für ihre Qualität in der Erbringung von Ingenieur- und IT-Dienstleistungen anerkannt zu werden.

Dies wird durch Folgendes erreicht:

  • Berücksichtigung des Kontexts der Organisation und Anpassung des Quality Management Systems an die strategische Ausrichtung der OSB AG
  • Erfüllung der Anforderungen der Kunden und anzuwendender gesetzlicher und behördlicher Anforderungen
  • Management der Organisation, einhergehend mit von Mitarbeitern festgelegten Qualitätszielen und definierten Verantwortlichkeiten für deren Erfüllung.
  • Festlegung, Anwendung, Instandhaltung und kontinuierliche Verbesserung der Effektivität des Quality Management Systems
  • Kontinuierliche Steigerung der Kundenzufriedenheit
  • Verfolgung und Anwendung neuer Technologien und Ausbildung der Mitarbeiter
  • Verpflichtung zur Qualitätssteigerung unserer Softwareprodukte um Kundenerwartungen zu übertreffen
  • Durchführung laufender Verbesserungen als Teil des alltäglichen Arbeitsablaufs
  • Sicherstellung, dass unsere Richtlinien- und Leitfäden reflektieren, was wir tatsächlich tun
  • Verständnis dafür, wie sich unsere Tätigkeiten in den Gesamtarbeitsablauf der OSB AG eingliedern
  • Kontinuierliche Verbesserung der Qualität unserer Leistungen in allen Phasen, von der Akquise bis zum erfolgreichen Projektende.

Die Verwaltungsleitung ist dafür verantwortlich, die Qualitäts-Richtlinien an alle Personen, die für oder im Auftrag der Organisation arbeiten, zu kommunizieren und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.