Unternehmensblog, Kastenelement Soziales Engagement
03.07.2018 11:07

OSB AG fördert herausragende Leistung

Tolga Bastürk hat es geschafft: Er hat ein Deutschlandstipendium mit Unterstützung von der OSB AG erhalten. Wie er sich qualifizierte und weshalb er sich gerade bei der OSB AG eine berufliche Zukunft vorstellen kann, verrät er hier.

Er ist ein Multitalent mit wenig Freizeit: Tolga Bastürk studiert im zweiten Fachsemester Mechatronik an der TH Köln. Zehn Stunden in der Woche ist er als Werkstudent für einen namhaften Kölner Motorenhersteller tätig. Darüber hinaus arbeitet er ehrenamtlich als Nachhilfelehrer und moderiert einen Gesprächskreis, um den interkulturellen Austausch und die Integration von Migranten zu fördern. Tolga Bastürk selbst ist im Jahr 2002 mit seiner Familie aus der Türkei nach Deutschland gekommen. Er hat in den vergangenen 16 Jahren einen beachtlichen Werdegang hingelegt.

Unterstützung mit dem Deutschlandstipendium
Der heute 26-Jährige besuchte zunächst die Realschule, machte dann sein Abitur und im Anschluss seinen Bachelor im Bereich Fahrzeugtechnik. Um seine Kenntnisse zu vertiefen und später beruflich breiter aufgestellt zu sein, entschloss er sich für den zusätzlichen Masterstudiengang in Mechatronik. Master, Werkstudententätigkeit und Nachhilfe on top. Wer so viel leistet, braucht auch selbst einmal Unterstützung. Tolga Bastürk erhielt durch seine Hochschule die Möglichkeit, sich für das Deutschlandstipendium zu qualifizieren. Diese stellte auch den Kontakt zur OSB AG her. „Wir wünschen uns, dass sich Wissen und Fleiß auszahlen,“ erklärt Ralph Klotz, Senior Executive Manager bei der OSB AG in Köln. „Deshalb fördert die OSB AG deutschlandweit die besten Studenten im Bereich Engineering und IT mit dem Deutschlandstipendium.“

Carolin Schockmann und Elke Meierdierks vom OSB Standort Köln nahmen schließlich beim Auswahlverfahren der Bewerber an der TH Köln teil und waren von Tolga Bastürks Leistung begeistert. „Ich habe mich für den Themenbereich ‚Technische Innovation’ entschieden und einen Vortrag über ‚Autonomes Fahren in Köln’ gehalten,“ so der Student. „Ich freue mich sehr, dass ich mit meiner Präsentation überzeugen konnte und das Deutschlandstipendium erhalten habe.“ Ein Jahr lang wird er nun monatlich mit 150 Euro vom Bund sowie 150 Euro von der OSB AG unterstützt. Zudem steht er fachlich in regem Austausch mit dem Kölner OSB Team.

 Berufliche Perspektiven bei der OSB AG
„Ich wurde direkt im Anschluss an das Auswahlverfahren zum Meeting mit den Recruitern der OSB AG und auch zu mehreren Events eingeladen,“ so Tolga Bastürk. „Die OSB AG ist im Bereich Fahrzeugtechnik hervorragend etabliert und ich kann mich mit anderen Ingenieuren sehr gut austauschen.“ Auch seine Berufsperspektiven im Unternehmen wurden dem Nachwuchstalent bereits aufgezeigt. „Ich kann mir eine berufliche Zukunft bei der OSB AG sehr gut vorstellen,“ sagt Tolga Bastürk. „In meinem Bereich gibt es viele interessante Stellen. Außerdem gefällt mir, dass die OSB AG deutschlandweit an verschiedenen Standorten tätig ist. Ich könnte mir gut vorstellen, die Stadt zu wechseln und etwa am Standort München für einen namhaften Automobilhersteller zu arbeiten. Das Kunden-Portfolio der OSB AG ist hier beeindruckend.“ 

Auch zwischenmenschlich passt es für beide Seiten. „Bei den Events, die ich bislang besucht habe, war die Atmosphäre sehr gut,“ berichtet Tolga Bastürk. „Die OSB Kollegen sind offen und freundlich. Zudem gefällt mir der Umgang zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitern. Ich habe mich etwa schon mehrmals mit einem Bereichsleiter unterhalten und fühlte mich auf Augenhöhe und respektiert.“

Tolga Bastürk freut sich auf eine eventuelle Zukunft mit der OSB AG und das Unternehmen wiederum hätte dann ein Multitalent mehr an Bord, das perfekt ins OSB Team passen würde.

Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren:

04/03/2019 | Unternehmensblog

Künstliche Intelligenz: OSB AG setzt Maßstäbe

Christian Seibert ist OSB AG Experte für das Thema „Künstliche Intelligenz“ (KI). Welche Chancen und Risiken mit ihr verbunden sind und weshalb die...

mehr
03/12/2019 | Unternehmensblog

Integrationspreis für BC Hellenen e.V.

Seit 2015 ist die OSB AG Hauptsponsor der ersten Basketball-Herrenmannschaft der BC Hellenen – auch OSB Hellenen genannt. Wir sind stolz darauf,...

mehr
03/07/2019 | Unternehmensblog

Erfolgreiche ISO Rezertifizierung

Wieder einmal hat die OSB AG eine Qualitätsprüfung hervorragend bestanden. Auch in 2019 freuen wir uns über eine erfolgreiche ISO 9001:2015...

mehr
02/08/2019 | Unternehmensblog

Meet & Greet in Köln: Urkunde für Tolga Bastürk

Am 16. Januar beim „Meet & Greet“ an der TH Köln war auch die OSB AG dabei, denn es gab ein besonderes Highlight zu feiern: Tolga Bastürk erhielt die...

mehr
02/02/2019 | Unternehmensblog

Professioneller Schutz vor Cyberkriminalität

Ob IoT Devices, Fahrzeuge oder mobile Arbeitsmaschinen – die Vernetzung in Systemen nimmt zu und bietet neben allen Vorteilen einen völlig neuen Raum...

mehr
11/02/2018 | Unternehmensblog

AUTOSAR-Projekte im Griff

Ob AUTOSAR-Beratung, Softwareentwicklung oder -integration: Mit langjähriger und umfassender AUTOSAR-Erfahrung schafft die OSB AG einen echten...

mehr