Karriereblog, Karrieretipps
29.01.2018 16:01

Benefits: Das bietet die OSB AG ihren Mitarbeitern

Zufriedene Mitarbeiter zählen zum Erfolgskonzept der OSB AG. Deshalb fragen wir nicht nur, was ein Bewerber mitbringt – sondern welche Bedürfnisse auf der anderen Seite stehen. Elin Lin, Recruiterin am OSB Standort München, verrät, was uns als Arbeitgeber so attraktiv macht und welche Perspektiven wir bieten.

Frau Lin, die OSB AG feiert dieses Jahr ihr 15-jähriges Jubiläum. Es gibt viele Mitarbeiter, die von Anfang an oder bereits seit vielen Jahren dabei sind. Was denken Sie, ist der Grund für diese Unternehmenstreue?

Elin Lin: Ein Hauptfaktor für die auffällig hohe Zahl langjähriger Mitarbeiter ist sicher, dass bei uns der Mensch im Mittelpunkt steht. Die OSB AG ist ein mittelständisches Unternehmen mit sehr gutem Wachstum. Trotz des Erfolgs der vergangenen Jahre liegt nach wie vor ein starker Fokus auf der Zufriedenheit der Mitarbeiter.

Welche Punkte sind für Mitarbeiter wichtig?

Elin Lin: Dazu zählt etwa ein respektvoller Umgang und Austausch auf Augenhöhe, der bei uns zur Unternehmenskultur gehört. Das beginnt schon beim ersten Kontakt im Bewerbungsprozess. Eine schnelle Rückmeldung sowie ein offenes erstes Gespräch sind uns wichtig. Wenn ein Bewerber bei einem unserer Kunden mitarbeitet, lernt er diesen vorab kennen. Wir legen von Anfang an Wert auf einen intensiven Austausch, um zu schauen, ob eine Zusammenarbeit für beide Seiten passt. 

Was erwartet Berufseinsteiger bei der OSB AG?

Elin Lin: Die beste Basis für einen gelungenen Start ist eine gute Einarbeitung. Das geschieht zum einen im Team – hier werden neue Kollegen herzlich aufgenommen und unterstützt. Zum anderen erhält jeder Mitarbeiter einen Betreuer, der ihm bei Fragen und sämtlichen Belangen zur Seite steht. Interessierten bieten wir zusätzlich ein Mentoren-Programm. Der individuelle Karrierewunsch eines jeden Mitarbeiters wird von der OSB AG gefördert, denn wir sind an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert. 

Dann bietet die OSB AG als Engineering- & IT-Dienstleister langfristige Jobperspektiven?

Elin Lin: Unbedingt, denn wir haben viele Projekte mit langer Laufdauer und wünschen uns dafür eine beständige Zusammenarbeit. Mitarbeiter erhalten bei uns in der Regel einen unbefristeten Arbeitsvertrag. Ab und an kommt es vor, dass ein Mitarbeiter von einem unserer, meist sehr renommierten, Kunden übernommen wird. Das ist zwar schade für uns, aber dennoch freuen wir uns für den Kollegen.

Viele Mitarbeiter sagen, sie schätzen die Flexibilität der OSB AG. Was genau ist damit gemeint?

Elin Lin: Innerhalb der oben genannten sicheren Rahmenbedingungen bieten wir unseren Mitarbeitern eine Vielzahl an Entwicklungsmöglichkeiten. Wir arbeiten in unterschiedlichsten Branchen für spannende Kunden und haben auch inhouse interessante Projekte. Mit unseren derzeit 13 Standorten sind wir deutschlandweit gut vertreten. Wer also in einer für ihn neuen Branche, einem anderen Berufsfeld oder in einer anderen Stadt tätig sein möchte, hat die Chance, etwas zu verändern und dennoch bei der OSB AG zu bleiben. 

Und wenn jemand in seinem Berufsfeld bleiben und vorankommen möchte?

Elin Lin: Dann gibt es auch dafür zahlreiche Möglichkeiten. Das beginnt mit unserer sehr persönlichen, familiären Unternehmenskultur. Wir tauschen uns in der „Du“-Form aus, pflegen flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege. Hier am Standort München etwa hat unser CEO Denis Sisic stets ein offenes Ohr für gute Ideen. Außerdem bieten wir viele Weiterbildungsmöglichkeiten, die von Rhetorik- über Projektmanagement-Kurse bis hin zu Schulungen in Fachbereichen durch externe Bildungsträger reichen. Wer weiterkommen möchte, dem stehen bei der OSB AG im wahrsten Sinne des Wortes alle Türen offen.

Gibt es noch einen Erfolgsfaktor für glückliche Mitarbeiter?

Elin Lin: Das zwischenmenschliche Miteinander ist immens wichtig. Wir fördern daher auch den privaten Austausch etwa bei unseren Weihnachts- oder Neujahrsfeiern, Sommerevents oder Ausflügen. Diese Veranstaltungen sind extrem beliebt und die Teams der Standorte bringen hier viele Ideen ein. Darüber hinaus ist gelebtes soziales Engagement Teil unseres Selbstverständnisses. Bei regelmäßigen Social Days bauen wir etwa Spielplätze, verschönern Schulhöfe oder unterstützen hilfsbedürftige Menschen. Gemeinsam anzupacken, stärkt zusätzlich den internen Zusammenhalt.

Frau Lin, wie bewerten Sie persönlich die OSB AG als Arbeitgeber?

Elin Lin: Ich bin seit September 2016 im Unternehmen tätig und kann die hier ausgeführten Punkte aus eigener Erfahrung bestätigen. Der Bewerbungsprozess lief schnell und reibungslos. Ich hatte von Anfang an einen guten Eindruck von der OSB AG und dieser hat sich bewahrheitet. Ehrlichkeit und Transparenz schätze ich hier sehr. Die Räumlichkeiten sind modern, das Ambiente ist ansprechend und die Kollegen sind herzlich. Alles, was mir zu Beginn versprochen wurde, wurde eingehalten. Deshalb bin ich mit einem besonders guten Gefühl in dieses Interview gegangen. Denn ich weiß, die OSB AG ist ein Arbeitgeber, auf den man sich verlassen kann.

Noch Fragen? Unsere Recruiter beantworten diese gerne! 

Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren:

31.10.2019

Bachelorarbeit bei der OSB AG: Android-App für Schwarmrobotik

Julius Roth hat bei der OSB AG seine Bachelorarbeit verfasst. Als Informatik-Student hat er eine Android-App im Bereich der Schwarmrobotik entwickelt...

mehr
25.03.2019

Karriere mit zwei Kindern – die OSB AG macht es möglich

Anna Lederer ist als Projektingenieurin im Auftrag der OSB AG für einen großen Entwicklungsdienstleister in Aachen tätig. Wie sich ihre berufliche...

mehr
08.10.2018

„Die OSB AG hat mir beruflich wichtige Türen geöffnet“

Bernhard Wallis, Werkstofftechniker am Standort Köln, hat sich für eine Karriere ohne Studium entschieden – und geht erfolgreich seinen Weg. Weshalb...

mehr
01.10.2018

Weltumrundung im Auftrag der OSB AG

Die Arbeit für die OSB AG ist spannend. Wie spannend, das belegt jetzt ein beeindruckender Reisebericht von zwei Mitarbeitern vom Standort Leipzig:...

mehr
31.07.2018

So empfängt die OSB AG ihre Bewerber

Wie gestaltet die OSB AG den ersten Kontakt? Carolin Schockmann, Recruiterin am Standort Köln, und Orhan Demirdas, OSB Projektkoordinator, verraten,...

mehr
13.06.2018

OSB AG: Der Weg zum Erfolg im Bereich Vertrieb

Karriere im Bereich Vertrieb? Hier bietet die OSB AG spannende Perspektiven. Boris Knezevic, OSB Account Manager in München, berichtet von seinen...

mehr