Unternehmensblog
30.01.2017 12:35

"Ein sehr schönes Miteinander"

Fragt man Denise Übler, Verantwortliche Human Ressources, nach dem Arbeitsklima bei der OSB AG, fallen ihr auf Anhieb viele schöne Anekdoten ein. Wie die von einem früheren Social Day, einem besonderen Tag im Jahr, an dem sich die Mitarbeiter des jeweiligen OSB AG Standorts allesamt ins Zeug legen, um für einen guten Zweck Spielplätze oder ähnliches zu errichten.

An besagtem Social Day, so erinnert sich Übler, baute das Münchner Team – eingeteilt in mehrere Gruppen – für eine Schule u.a. einen kleinen Weg, der zu einer Schaukel führen sollte. "Wenn es nach mir gegangen wäre, wäre der Weg schnell und unkompliziert fertig gewesen", lacht Uebler. Aber ich hatte zwei Ingenieure im Team – und die haben daraus eine wahres wissenschaftliches Projekt gemacht. Es war ein sehr unterhaltsamer Tag."

Es sind Geschichten wie diese, welche das Arbeitsumfeld bei der OSB AG am besten beschreiben.

"Natürlich sind wir für Absolventen der Einstieg zu attraktiven Kunden", so Übler. "Aber wir sind auch eine große Familie, die bei vielen Mitarbeiter-Events zusammenkommt."

Obwohl ungefähr 400 der über 500 Mitarbeiter bei Kunden vor Ort arbeiten, finden sich fast alle OSB AG Kollegen zu den zahlreichen Veranstaltungen ein. "Jeder Mitarbeiter genießt einen hohen Stellenwert bei uns. Und viele sind schon sehr lange bei der OSB AG – trotz Übernahmeangeboten der Kunden. Das ist eine Kunst, die uns ausmacht."

Für die OSB AG und die Loyalität der Mitarbeiter spricht einerseits das Angebot an spannenden Projekten: Angestellte der OSB AG schnuppern je nach Kompetenz in verschiedenste Branchen hinein, gehen flexibel Projekte an und erleben so viel mehr Abwechslung im Arbeitsalltag. Andererseits haben sie einen Arbeitgeber hinter sich, der sich laufend mit den Mitarbeitern austauscht und darauf achtet, dass er beim jeweiligen Kunden zufrieden ist.

Die Note des Hochschulabschlusses spielt keinesfalls die entscheidende Rolle, um zur OSB AG zu stoßen, verrät Denise Uebler: "Wir bieten auch Ingenieuren und IT-Spezialisten eine Chance, die nicht den 1A Lebenslauf besitzen."

Sollte es bei der Sprache kleinere Verständigungsbarrieren geben, bietet die OSB AG seinen Mitarbeitern ein umfassendes Weiterbildungsprogramm an, das neben Sprachkursen auch Fortbildungen beinhaltet.

Für ein gutes Arbeitsklima und Spaß ist auch gesorgt: "Dieser Zustand tritt ein, weil unsere Mitarbeiter im Unternehmen anerkannt sind, tolle Kollegen haben und sich im Alltag oder bei all unseren Events wohlfühlen", so Denise Übler. "Es ist ein sehr schönes Miteinander."

Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren:

3D-Druck: Wachstum Schicht für Schicht

Vor wenigen Jahren noch als Hype etikettiert, hat sich der 3D-Druck zu einem relevanten Produktionsverfahren entwickelt. Fachleute sprechen hier von "additiver Fertigung", denn die Objekte werden Schicht für Schicht aufgebaut, also immer eine neue Schicht hinzu addiert.

IT Consulting bei der OSB AG

„Zukunft gemeinsam entwickeln“ lautet das Motto der OSB AG. Wie sieht diese Zukunft im Unternehmen für Mitarbeiter konkret aus? In unserer Serie „Was macht eigentlich...?“ fragen wir nach und stellen Positionen bei der OSB AG mit ihren Aufgabenbereichen und Perspektiven vor.

OSB AG eröffnet neues Competence Center AUTOSAR

Die Elektronik von Fahrzeugen wird immer komplexer, gleichzeitig steigen die Sicherheitsanforderungen. Wissensmanagement rund um Soft- und Hardware tut Not: Der Standard AUTOSAR treibt die Vereinheitlichung von Software-Architekturen sowie Prozessen im Automotivebereich voran und erleichtert die Dokumentation sowie das Updaten von Hard- und Software. AUTOSAR besteht seit 2003 und ist eine Kooperation von Unternehmen aus der Automobil-, Zulieferer-, Software-, Halbleiter- und Elektronikbranche.

Was macht eigentlich ein Steuerungstechniker?

„Zukunft gemeinsam entwickeln“ lautet das Motto der OSB AG. Wie sieht diese Zukunft im Unternehmen für Mitarbeiter konkret aus? In unserer Serie „Was macht eigentlich...?“ fragen wir nach und stellen Positionen bei der OSB AG mit ihren Aufgabenbereichen und Perspektiven vor.